PROJEKTE & VERANSTALTUNGEN

IM BESTATTUNGSHAUS & UNTERWEGS

Die Herausforderung für ein Bestattungsunternehmen besteht immer wieder darin mit Themen an Menschen heranzutreten, mit denen sie sich nicht beschäftigen und die sie schon gar nicht erleben möchten. Wir setzten sehr gerne Projekte und Veranstaltungen in die Tat um, besonders um diese Schwellenängste zu verkleinern. Aber nicht jedes Projekt hat immer nur mit dem Tod zu tun, sondern die Meisten vor allem mit dem bewussten Leben!

Wenn Sie eine Veranstaltung planen oder einen Projektpartner suchen, dürfen Sie uns jederzeit gerne ansprechen!

Kontakt aufnehmen

PROJEKTE & VERANSTALTUNGEN

IM BESTATTUNGSHAUS & UNTERWEGS

Die Herausforderung für ein Bestattungsunternehmen besteht immer wieder darin mit Themen an Menschen heranzutreten, mit denen sie sich nicht beschäftigen und die sie schon gar nicht erleben möchten. Wir setzten sehr gerne Projekte und Veranstaltungen in die Tat um, besonders um diese Schwellenängste zu verkleinern. Aber nicht jedes Projekt hat immer nur mit dem Tod zu tun, sondern die Meisten vor allem mit dem bewussten Leben!

Wenn Sie eine Veranstaltung planen oder einen Projektpartner suchen, dürfen Sie uns jederzeit gerne ansprechen!

Kontakt aufnehmen

WIMMELBUCH NEUSS

Unser Buchprojekt in Zusammenarbeit mit Neuss Marketing.

Kleine und große Neuss-Freunde finden an dieser Stelle Informationen zum Neusser Wimmelbuch!

„Quirin langweilt sich – immer steht er nur auf der Kuppel des Quirinusmünsters rum… Die Aussicht ist zwar schön, aber manchmal möchte man ja auch mal etwas erleben. Also verlässt Quirin seine Kuppel und macht sich mit seinem kleinen Freund, der Taube, auf den Weg durch die Stadt.“

buchpräsentation pressetermin
buchpräsentation pressetermin

WIMMELBUCH NEUSS

Unser Buchprojekt in Zusammenarbeit mit Neuss Marketing.

Kleine und große Neuss-Freunde finden an dieser Stelle Informationen zum Neusser Wimmelbuch!

„Quirin langweilt sich – immer steht er nur auf der Kuppel des Quirinusmünsters rum… Die Aussicht ist zwar schön, aber manchmal möchte man ja auch mal etwas erleben. Also verlässt Quirin seine Kuppel und macht sich mit seinem kleinen Freund, der Taube, auf den Weg durch die Stadt.“

KONFIRMANDENBESUCH 2019

im Bestattungshaus Anna Lutter

Gestern Nachmittag waren die Konfirmanden der Christuskirchen-Gemeinde Neuss und die Pfarrerin Frau Jabs-Wohlgemuth bei uns im Bestattungshaus zu Gast.

Schön das ihr und Sie, bei uns wart und vielen Dank für den Gedankenaustausch und euer Geschenk!

KONFIRMANDENBESUCH 2019

im Bestattungshaus Anna Lutter

Gestern Nachmittag waren die Konfirmanden der Christuskirchen-Gemeinde Neuss und die Pfarrerin Frau Jabs-Wohlgemuth bei uns im Bestattungshaus zu Gast.

Schön das ihr und Sie, bei uns wart und vielen Dank für den Gedankenaustausch und euer Geschenk!

IMAGEFILM 2019

Unser Film ist jetzt online

„Das schwierige Thema des Abschieds von einem geliebten Menschen würdig, ruhig und lebensbejahend rüber gebracht.
Der Imagefilm über Anna Lutter lebt von ihrer eigenen Handschrift und ihrer ganz besonderen Art Abschiede unvergesslich zu machen. Respekt. SehensWert“

IMAGEFILM 2019

Unser Film ist jetzt online

„Das schwierige Thema des Abschieds von einem geliebten Menschen würdig, ruhig und lebensbejahend rüber gebracht.
Der Imagefilm über Anna Lutter lebt von ihrer eigenen Handschrift und ihrer ganz besonderen Art Abschiede unvergesslich zu machen. Respekt. SehensWert“

TRAUERBÜCHEREI

RATGEBER UND UNTERHALTSAMES ZUM AUSLEIHEN

In meinem Büro in Neuss biete Ihnen eine Vielzahl von unterschiedlichen Ratgebern an. Außerdem Kinderbücher, Fachliteratur und Bildbände. Die Themenbereiche umfassen Sterben, Tod und Trauer, aber auch Rituale, Totengedenken und Symbolik. Des Weiteren finden Sie Märchen, Reiseführer und Beiträge aus Kunst und Psychologie. Melden Sie sich gerne bei mir, um sich ein Buch Ihrer Wahl kostenfrei auszuleihen.

TRAUERBÜCHEREI

RATGEBER UND UNTERHALTSAMES ZUM AUSLEIHEN

In meinem Büro in Neuss biete Ihnen eine Vielzahl von unterschiedlichen Ratgebern an. Außerdem Kinderbücher, Fachliteratur und Bildbände. Die Themenbereiche umfassen Sterben, Tod und Trauer, aber auch Rituale, Totengedenken und Symbolik. Des Weiteren finden Sie Märchen, Reiseführer und Beiträge aus Kunst und Psychologie. Melden Sie sich gerne bei mir, um sich ein Buch Ihrer Wahl kostenfrei auszuleihen.

SEGNUNG

Segnung der Räume des Bestattungshauses

Im Mai haben wir eingeladen das Bestattungshaus, im Rahmen eines „Tag der offenen Tür“, zu besuchen. Viele Gäste und Passanten haben die Gelegenheit genutzt und sich nicht nur umgesehen sondern auch Fragen gestellt. Ein besonderer Moment an diesem Tag war die ökumenische Einsegnung der Räumlichkeiten durch Monsignore Guido Assmann und Karin Oehlmann.

SEGNUNG

Segnung der Räume des Bestattungshauses

Im Mai haben wir eingeladen das Bestattungshaus, im Rahmen eines „Tag der offenen Tür“, zu besuchen. Viele Gäste und Passanten haben die Gelegenheit genutzt und sich nicht nur umgesehen sondern auch Fragen gestellt. Ein besonderer Moment an diesem Tag war die ökumenische Einsegnung der Räumlichkeiten durch Monsignore Guido Assmann und Karin Oehlmann.