//April

Auf Leben und Tod

"Wie in der Welt gestorben wird", so treffend ist das Buch von Lutz van Dijk untertitelt. der Autor widmet sich in diesem Werk verschiedenen Themenbereichen z.B.: Mythen der Urvölker, Jung/Alt sterben, Freitod, Todesursachen, Ursprünge des Christlichen.

2019-07-29T20:24:28+02:0026. April 2019|Trauerbücherei|

Leb wohl lieber Dachs

Die Autorin und Illustratorin Susan Varley erzählt in diesem Kinderbuch liebevoll vom Versterben des alten Dachses. Die Waldtiere erinnern sich an die gemeinsamen Momente mit ihrem alten Freund und was sie von ihm alles gelernt haben.

2019-07-29T20:28:39+02:0020. April 2019|Trauerbücherei|

TULPE – BLUMENSYMBOLIK

Blumenlexikon

Die Tulpe ist seit dem 16. Jahrhundert eine sehr beliebte Blume in Europa. Sie steht für vielfältige Symboliken und ihre unterschiedlichen Züchtungen tragen außergewöhnliche Namen z.B. "Geheimnis des Ewigen". Für Trauerfloristig wird sie auch aufgrund ihrer vielen Farbvarianten sehr gerne gewählt. Erfahren Sie mehr über einen besonderen Frühlingsboten.

2019-07-29T20:21:59+02:0013. April 2019|Blumensymbolik|

VERGESSLICHER ENGEL

Paul Klee 1939

Der „Vergessliche Engel“ entstand im Jahr 1939, wenige Monate vor dem Tod des Künstlers. In dieser Zeit erschuf er ca. 60 Arbeiten die sich dem Thema „Engel“ widmeten.

2019-04-28T19:44:49+02:006. April 2019|Kunst|

Ich verwende Cookies, um die Webseite optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.